Ser Raymund Frey ist der elfte Sohn von Lord Walder Frey und der sechste aus dessen Ehe mit Lady Amarei Rallenhall. Er ist verheiratet mit Beoni Biengraben, mit der er sieben Kinder hat.[2]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 6 - Die Königin der Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Raymund wird Lady Catelyn Tully auf den Zwillingen vorgestellt, als er in der großen Halle mit seinen Halbbrüdern Lothar, Hosteen Frey, seinem Schwager Lucias Vypren, seinem Neffen Damon Vypren und den Heckenfelds trinkt.[3]

Er ist bei der Roten Hochzeit anwesend. Als das Massaker beginnt, greift der Kleinjon ihn mit einer Hammelkeule an, der Kleinjon wird dann aber von einem Armbrustbolzen getroffen.[4] Dann tötet er Lady Catelyn, nachdem sie Glöckchen umgebracht hat, indem er ihr die Kehle durchschneidet.[5]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
 
 
 
 
 
 
Walder
 
(3) Amarei Rallenhall
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fünf Geschister
 
Geremy
 
Carolei Waynwald
 
 
 
 
Raymund
 
Beoni Biengraben
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sandor
 
Cynthea
 
 
Robert
 
Malwyn
 
Sarra
 
Serra
 
Cersei
 
Tywin
 
Jaime


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Siehe Berechnung für Raymund
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, Appendix
    A Clash of Kings, Appendix
  3. Die Königin der Drachen, Kapitel 11, Catelyn II
    A Storm of Swords, Kapitel 49, Catelyn VI
  4. Die Königin der Drachen, Kapitel 13, Catelyn III
    A Storm of Swords, Kapitel 51 Catelyn VII
  5. Die Königin der Drachen, Epilog (Merrett Frey)
    A Storm of Swords, Epilog (Merrett)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.