FANDOM


Rhaego war der tot geborene Sohn von Daenerys Targaryen und Khal Drogo.[1]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Er wurde bei dem Schwangerschaftsritual von Daenerys in Vaes Dothrak vor den Dosh Khaleen nach ihrem älteren Bruder Rhaegar Targaryen benannt [2]. Nachdem ein Weinhändler auf dem Markt von Vaes Dothrak versucht hat, Daenerys zu vergiften, merkt sie, wie ihr ungeborenes Kind sich unruhig in ihrem Bauch bewegt. Sie versucht, ihn zu beruhigen, indem sie ihm sagt, dass er das Blut des Drachen sei und der Drache sich nicht fürchte [3]. Er tritt in ihrem Bauch um sich, als Ser Jorah ihr erklärt, dass sie alle in großer Gefahr sind, nachdem Drogo wegen einer entzündeten Wunde vom Pferd stürzt. Als Mirri Maz Duur auf Daenerys' Drängen hin ein Blutmagie-Ritual initiiert und es vor dem Zelt zu Kämpfen zwischen Daenerys' Männern und Drogos Blutreitern kommt, setzen bei Daenerys die Wehen ein, die sich so anfühlen, als würde das Ungeborene mit Messer von innen in ihren Bauch stechen. Daenerys' Helfer wollen sie in das Zelt zu Mirri Maz Duur bringen, was Daenerys verhindern will, aber sie kann wegen ihrer Schmerzen nicht sprechen[4].

Daenerys hat in einem Fiebertraum nach ihrer Fehlgeburt eine Vision des ungeborenen Rhaego: er ist groß und stolz, besitzt die Kupferhaut seines Vaters und die weißgoldenen Haare ihrer Mutter. Er hat veilchenblaue Augen, die wie Mandeln geformt sind. Mirri Maz Duur behauptet, er sei entstellt zur Welt gekommen: verdreht und mit Schuppen und sein Fleisch sei sofort nach der Geburt von den Knochen gefallen[5].

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Im Appendix wird erwähnt, dass Mirri Maz Duur ihn im Mutterleib getötet hat[1].

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Als Daenerys zum Haus der Unsterblichen geht, um die Hexenmeister um Hilfe zu bitten, erfährt sie eine Menge Visionen vergangener und zukünftiger Ereignisse, aber auch solche, die es nie geben wird: so sieht sie Rhaego, wie er mit einem eigenen Banner vor einer brennenden Stadt steht.[6]

FamilieBearbeiten

StammbaumBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aegon V.
 
Betha Schwarzhain
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Duncan
 
Jenne von Altsteinen
 
Jaehaerys II.
 
Shaera
 
Daeron
 
Rhaelle
 
Ormund Baratheon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aerys II.
 
Rhaella
 
 
 
 
 
 
 
Haus Baratheon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaegar
 
Elia
Martell
 
Shaena
 
Daeron
 
Aegon
 
Jaehaerys
 
Viserys III.
 
Drogo
 
Daenerys
 
Hizdahr zo Loraq
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaenys
 
Aegon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaego
 
 
 
 
 
 
 
 



Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys I
  3. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys II
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys IV
  5. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys V
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys II
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.