FANDOM


K (Bot: Automatisierte Textersetzung (-Begriffserklärung +Begriffsklärung))
Zeile 19: Zeile 19:
 
: ''Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter [[Rhaena Targaryen (Begriffsklärung)]] aufgeführt.''
 
: ''Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter [[Rhaena Targaryen (Begriffsklärung)]] aufgeführt.''
   
Lady '''Rhaena Targaryen''', auch bekannt als '''Rhaena von Pentos''', war eine der beiden Zwillingstöchter von Prinz [[Daemon Targaryen]] und [[Laena Velaryon]]. Ihre Schwester hieß [[Baela Targaryen|Baela]]. Sie war keine Drachenreiterin wie ihre Schwester. Sie war mit ihrem Cousin [[Lucerys Velaryon]] verlobt.
+
Lady '''Rhaena Targaryen''', auch bekannt als '''Rhaena von Pentos''', war eine der beiden Zwillingstöchter von Prinz [[Daemon Targaryen]] und [[Laena Velaryon]].{{GRRM|2}} Ihre Schwester hieß [[Baela Targaryen|Baela]]. Sie war keine Drachenreiterin wie ihre Schwester. Sie war mit ihrem Cousin [[Lucerys Velaryon]] verlobt.
   
 
==Charakter & Erscheinung==
 
==Charakter & Erscheinung==
Zeile 25: Zeile 25:
   
 
==Vergangenheit==
 
==Vergangenheit==
Rhaena wurde in [[Pentos]] geboren.
+
Rhaena wurde [[116 AL]] in [[Pentos]] geboren.{{GRRM|1}} Im Alter von einem halben Jahr segelte sie mit ihrer [[Laena Velaryon|Mutter]] und ihrer [[Baela Targaryen|Zwillingsschwester]] nach [[Driftmark]].{{GRRM|1}} [[117 AL]] wurde sie von ihrem Vater, Prinz [[Daemon Targaryen]] dem Hof vorgestellt.{{DWVEUF|17}} Mit dem Segen von König [[Viserys I. Targaryen]] wurde sie [[118 AL]], im Alter von zwei Jahren, mit ihrem Vetter [[Lucerys Velaryon]] verlobt.{{GRRM|1}}
  +
  +
Sie und ihre Schwester Baela hatten jeweils ein [[Drachenei]]. Als Rhaenas Drache schlüpfte war er kränklich und starb innerhalb weniger Stunden. Das [[Mondtänzerin|Drachenküken]] ihrer Schwester war allerdings gesund. Vor dem Bürgerkrieg bekam Rhaena ein weiteres Ei aus dem Gelege von [[Syrax]] und sie soll jede Nacht damit geschlafen haben und für einen Drachen gebetet haben, der der ihrer Schwester ebenbürtig sein sollte.{{GRRM|2}}
  +
  +
Während des Bürgerkriegs, der als [[Drachentanz]] bekannt ist, wurde sie mit Prinz [[Gottfrid Velaryon]] ins [[Grünes Tal|Grüne Tal]] zu dessen Schutz geschickt. Rhaena nahm drei Dracheneier mit und betete jede Nacht für deren Schlüpfen.{{GRRM|2}}
  +
  +
Gegen Ende des Krieges band sie den Drachen [[Morgen]] an sich.{{DWVEUF|18}}
  +
  +
Rhaena und Baela stellten ihrem Halbbruder [[Aegon III. Targaryen]], [[Daenaera Velaryon]] vor, die schließlich heirateten.{{DWVEUF|19}} Sie selbst heiratete Ser [[Corwyn Corbray]] mit dem sie keine Nachkommen hatte und später [[Garmund Hohenturm]] mit dem sie sechs Töchter hatte.{{DWVEUF|109}}
   
 
==Stammbaum==
 
==Stammbaum==

Version vom 2. August 2015, 15:02 Uhr

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Rhaena Targaryen (Begriffsklärung) aufgeführt.

Lady Rhaena Targaryen, auch bekannt als Rhaena von Pentos, war eine der beiden Zwillingstöchter von Prinz Daemon Targaryen und Laena Velaryon.[1] Ihre Schwester hieß Baela. Sie war keine Drachenreiterin wie ihre Schwester. Sie war mit ihrem Cousin Lucerys Velaryon verlobt.

Charakter & Erscheinung

Sie war 13 Jahre alt, als der Drachentanz ausbrach.

Vergangenheit

Rhaena wurde 116 AL in Pentos geboren.[2] Im Alter von einem halben Jahr segelte sie mit ihrer Mutter und ihrer Zwillingsschwester nach Driftmark.[2] 117 AL wurde sie von ihrem Vater, Prinz Daemon Targaryen dem Hof vorgestellt.[3] Mit dem Segen von König Viserys I. Targaryen wurde sie 118 AL, im Alter von zwei Jahren, mit ihrem Vetter Lucerys Velaryon verlobt.[2]

Sie und ihre Schwester Baela hatten jeweils ein Drachenei. Als Rhaenas Drache schlüpfte war er kränklich und starb innerhalb weniger Stunden. Das Drachenküken ihrer Schwester war allerdings gesund. Vor dem Bürgerkrieg bekam Rhaena ein weiteres Ei aus dem Gelege von Syrax und sie soll jede Nacht damit geschlafen haben und für einen Drachen gebetet haben, der der ihrer Schwester ebenbürtig sein sollte.[1]

Während des Bürgerkriegs, der als Drachentanz bekannt ist, wurde sie mit Prinz Gottfrid Velaryon ins Grüne Tal zu dessen Schutz geschickt. Rhaena nahm drei Dracheneier mit und betete jede Nacht für deren Schlüpfen.[1]

Gegen Ende des Krieges band sie den Drachen Morgen an sich.[4]

Rhaena und Baela stellten ihrem Halbbruder Aegon III. Targaryen, Daenaera Velaryon vor, die schließlich heirateten.[5] Sie selbst heiratete Ser Corwyn Corbray mit dem sie keine Nachkommen hatte und später Garmund Hohenturm mit dem sie sechs Töchter hatte.[6]

Stammbaum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Corlys
Velaryon
 
Rhaenys
 
 
 
 
 
Aemma
Arryn
 
Viserys I.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alicent
Hohenturm
 
Rhea
Rois
 
Daemon[A 1]
 
Aegon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Laena
Velaryon
 
Daemon[A 1]
 
Laenor
Velaryon
 
Rhaenyra
 
 
 
 
 
Daemon[A 1]
 
Baelon
 
Aegon
II.
 
Helaena
 
Aemond
 
Daeron
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alyn Velaryon
 
BaelaRhaena
 
 
 
Jacaerys
Velaryon
 
Lucerys
Velaryon
 
Gottfrid
Velaryon
 
Daenaera Velaryon
 
Aegon III.
 
 
Viserys II.
 
Larra Rogare
 
Visenya
 
 
JaehaeraJaehaerys
 
Maelor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Corwyn Corbray
 
 
 
 
 
 
Garmund Hohenturm
 
Daeron I.
 
Baelor I.
 
Daena
 
Septa
Rhaena
 
Elaena[A 2]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sechs Töchter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aegon IV.
 
Naerys
 
Aemon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Haus Velaryon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Elaena[A 2]
 
 
Ossifer Pflum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ronnel Fünfrosen
 
 
 
Haus Schwarzfeuer
 
Haus Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Michael Mannkraft
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jon Wasser
 
Jeyne Wasser
 
 
 
 
 
 
 
Viserys Pflum
 
 
 
 
 
 
Robin Fünfrosen
 
Laena Fünfrosen
 
Joslyn Fünfrosen
 
Wonne Fünfrosen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
  2. 2,0 2,1 2,2 Der Bruder des Königs
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Viserys I.
  4. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon II.
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon III.
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Targaryen

Referenzfehler: <ref>-Tags existieren für die Gruppe „A“, jedoch wurde kein dazugehöriges <references group="A" />-Tag gefunden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.