Robett Glauer (engl.: Robett Glover) ist ein Mitglied des Hauses Glauer. Er ist der Bruder und Erbe von Galbart Glauer, dem Oberhaupt des Hauses und Herren von Tiefwald Motte.

Charakter & Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robett ist groß, hager, hat tiefe Falten im Gesicht und graubraunes Haar. Er trägt ein Langschwert und einen roten Mantel, der von einer schweren Silberbrosche in Form einer Faust zusammengehalten wird.[2]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er folgt Robb Starks Ruf zu den Bannern und versammelt seine Männer vor Winterfell. Er testet Robb, indem er mit einem Lächeln und einem Scherz die Ehre einfordert, das Kommando in der Schlacht zu übernehmen.[3] Er begrüßt Catelyn Tully zusammen mit seinem Bruder Galbart als Zweiter der Vasallen der Starks, als sie mit Brynden Tully in Maidengraben zu Robb Stark und seiner Armee stößt.[4] Robb reitet abwechselnd mit den hohen Lords des Nordens an der Spitze seines Heeres gen Süden. Als sie bei den Zwillingen ankommen, ist Robett Glauer bei ihm.[5]

Band 3 - Der Thron der Sieben Königslande[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während Robett und Galbart im Süden kämpfen, plant König Balon Graufreud einen Angriff auf Tiefwald Motte, den Asha Graufreud ausführen soll.[6]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Lord Roose Bolton die Anweisung von Ser Edmure Tully erhält, Harrenhal anzugreifen, wird Robett Glauer mit der Vorhut betraut. Sie werden allerdings beim Übersetzen über den Trident angeblich von Vargo Hoat und den Tapferen Kameraden überfallen. Robett und 100 Nordmänner werden als Gefangene nach Harrenhal gebracht, wo Ser Amory Lorch von Lord Tywin Lennister als Kastellan eingesetzt wurde. In der folgenden Nacht befreien Arya Stark, Jaqen H'ghar, Rorge und Beißer die Nordmänner, die zusammen mit den Tapferen Kameraden die Burg übernehmen. Erst nach der Befreiungsaktion wird klar, dass Vargo Hoat eine Vereinbarung mit Lord Bolton getroffen hatte, der die Burg am nächsten Tag einnimmt.[7] Nach dem Fall von Harrenhal zieht Ser Helman weiter und nimmt Darry wieder ein. Lord Bolton schickt von Harrenhal aus den Befehl, dass Ser Helman nun zusammen mit Robett Glauer weiter nach Osten in Richtung Dämmertal ziehen soll.[8]

Band 5 - Sturm der Schwerter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lord Tywin Lennister, die neue Hand des Königs in Königsmund, schickt nach der Schlacht am Schwarzwasser Lord Randyll Tarly und Ser Gregor Clegane nach Dämmertal, um sich den Nordmännern entgegenzustellen.[9] In der Schlacht von Dämmertal nehmen sie die Nordmänner in die Zange. Ser Helman Tallhart stirbt, während Robett Glauer und Harrion Karstark in Gefangenschaft geraten.[10]

Band 6 - Die Königin der Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während Robb Stark mit 3500 Männern zu den Zwillingen aufbricht, wird Ser Rolph Spezer mit Martyn Lennister zu einem Gefangenenaustausch zum Goldzahn geschickt. Für ihn soll Robett in Dämmertal freigelassen werden.[11] Lord Bolton behauptet auf den Zwillingen, Robett Glauer habe aus Wut über die Eroberung von Tiefwald Motte gehandelt.[12]

Band 7 - Zeit der Krähen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Balon Graufreuds Tod kehrt Asha wieder auf die Eiseninseln zurück, nimmt aber Lady Glauer und die beiden Kinder als Geiseln mit.[13]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Davos Seewert in Weißwasserhafen eintrifft, um in Stannis Baratheons Namen mit Lord Wyman Manderly zu verhandeln, sammelt er zunächst in einer Weinschenke namens "Zum Faulen Aal" Informationen über die Lage in der Stadt. Dort hört er, dass Robett Glauer in der Stadt sei und versuche, neue Männer zu rekrutieren, wenn auch mit wenig Erfolg, denn Lord Manderly soll ihn angeblich mit den Worten vertröstet haben, dass Weißwasserhafen kriegsmüde sei.[14]

Nach dem Königsthing nimmt Asha Graufreud Lady Sybelle, die sie zusammen mit ihren beiden Kindern in Zehntürmen in die Obhut ihrer Tanten gegeben hatte, alleine wieder mit in den Norden, als sie nach Tiefwald Motte zurückkehrt. Lady Sybelle verbringt fortan viel Zeit im Götterhain, um für ihren Mann und ihre Kinder zu beten. Asha geht davon aus, dass auch Robett und Galbart Glauer bei der Roten Hochzeit umgebracht worden sind. Dann greift Stannis Baratheon die Burg in der Schlacht bei Tiefwald Motte an und vertreibt Asha, die Lady Sybelle zurücklässt.[15]

Nachdem Davos einige Zeit in einer Zelle im Wolfsbau auf die Vollstreckung seines Todesurteils gewartet hat, holt ihn eines Tages unvermittelt Robett Glauer ab und führt ihn durch einen Geheimgang in ein Hinterzimmer der Neuen Burg, damit Davos mit Lord Wyman Manderly verhandeln kann. Robett erzählt Davos von der Rückeroberung Tiefwald Mottes durch Stannis, und dass sein Bruder Galbart un wieder auf seinen Sitz zurückkehren kann. Wyman erklärt Davos sein doppeltes Spiel und schimpft über die Freys, während Robett sich vor allem über die Bestialität Ramsay Boltons auslässt. Wyman stellt Davos auch Wex Peik vor, und er trägt Davos auf, nach Skagos zu segeln und dort Rickon Stark zu suchen, der sich dort versteckt hält, damit er sich offen gegen die Boltons stellen könne, und er verspricht, dann auch Stannis Baratheon als seinen König zu akzeptieren und mit aller Macht zu unterstützen.[2]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Galbart
 
Robett
 
Sybelle
Locke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gawen
 
Erena
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Robett Glauer
  2. 2,0 2,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 29, Davos IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 29, Davos IV
  3. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 14, Bran I
    A Game of Thrones, Kapitel 53, Bran VI
  4. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 16, Catelyn II
    A Game of Thrones, Kapitel 55, Catelyn VIII
  5. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 20, Catelyn III
    A Game of Thrones, Kapitel 59, Catelyn IX
  6. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 24, Theon II
    A Clash of Kings, Kapitel 24, Theon II
  7. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 19, Arya III
    A Clash of Kings, Kapitel 47, Arya IX
  8. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 36, Arya IV
    A Clash of Kings, Kapitel 64, Arya X
  9. Sturm der Schwerter, Kapitel 4, Tyrion I
    A Storm of Swords, Kapitel 4, Tyrion I
  10. Sturm der Schwerter, Kapitel 19, Tyrion III
    A Storm of Swords, Kapitel 19, Tyrion III
  11. Die Königin der Drachen, Kapitel 7, Catelyn I
    A Storm of Swords, Kapitel 45, Catelyn V
  12. Die Königin der Drachen, Kapitel 11, Catelyn II
    A Storm of Swords, Kapitel 49, Catelyn VI
  13. Zeit der Krähen, Kapitel 11, Die Tochter des Kraken (Asha)
    A Feast for Crows, Kapitel 11, Die Tochter des Kraken (Asha)
  14. Der Sohn des Greifen, Kapitel 15, Davos II
    A Dance with Dragons, Kapitel 15, Davos II
  15. Der Sohn des Greifen, Kapitel 26, Die widerspenstige Braut (Asha)
    A Dance with Dragons, Kapitel 26, Die widerspenstige Braut (Asha I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.