Fandom


Rolley, genannt Rolley von Schwestering ist ein Kämmerer der Nachtwache. Er ist der Cousin von Lark.[1]

BiographieBearbeiten

Er kommt aus Schwesterring von den drei Schwestern.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Er nimmt auch am Großen Ausmarsch der Nachtwache 299 n. A. E. teil.[1]

Rolley überlebt die Schlacht an der Faust der Ersten Menschen unverletzt, und er schafft es mit den anderen Überlebenden, sich bis zu Crasters Bergfried zurückzuziehen. Bei Crasters Abschiedsfest beschwert sich Klumpfuss Karl offen über das wenige Essen und provoziert so den Streit, der zur Meuterei in Crasters Bergfried führt. In den folgenden Kämpfen kommt Rolley ums Leben, als er sich auf dem Dachboden an Crasters Frauen vergehen will. Er stürzt ab und bricht sich den Hals.[2]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  2. Sturm der Schwerter, Kapitel 33, Samwell II
    A Storm of Swords, Kapitel 33, Samwell II
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.