FANDOM


Runenstein (engl.: Runestone) ist der Sitz des Hauses Rois im Grünen Tal.[1] Die Burg liegt nordöstlich von Möwenstadt auf der südlichsten Halbinsel des Tals.[2]

GeschichteBearbeiten

Nach dem Tod von Lady Rhea Rois im Jahre 115 n. A. E. versuchte ihr Gemahl Prinz Daemon Targaryen, Runenstein für sich zu beanspruchen, wurde aber von Lady Jeyne Arryn zurückgewiesen.[3]

Ser Corwyn Corbray wurde im Jahre 134 n. A. E. bei Runenstein von einem Armbrustschützen getötet.[4] Im selben Jahr flüchtete sich Arnold Arryn nach Runenstein in dem er Jahre davor als Page gedient hatte.[5]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Die Lords der Erklärung unterzeichnen ihre Deklaration in Runenstein.[6]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Kurze Zeit später hält Lord Yohn einen kleinen Buhurt für Knappen in Runenstein ab. Erwartungsgemäß siegt dabei Harrold Hardyng, genannte "der Erbe", und Lord Yohn schlägt ihn zum Ritter.[7]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte vom Grünen Tal
  3. Der Bruder des Königs
  4. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon III.
  5. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Krieg und Frieden und Viehmärkte
  6. Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  7. Die dunkle Königin, VIII-Alayne II (Sansa II)

A  D  B

Besiedlungen und Orte im Grünen Tal
Besiedlungen AltankerBluttorEiseneichenGrautalHerzheimHohenehr (Himmelsburg - Schneeburg - Steinburg) • KaltbronnLangbogenhallMondtorMöwenstadtMöwenturmNeunsternenNewkeepRotfestRunensteinSchlangenwaldSchwestering (Burg Wellenbrecher - Walbauch) • StarkliedSteinkopfWickenden
Orte BrustwarzenDrei Schwestern (Kleineschwester - Langeschwester - Süßeschwester) • HenkersbergHexeninselKieselMondbergeNachtlampeRiesenlanzeSchlangenwaldFinger
Straßen und Gewässer Alyssas TränenBergstraßeBissKrabbenbuchtMeerenge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.