Fandom


Ein Söldner ist ein gegen Bezahlung angeworbener, zumeist zeitlich befristet dienender und durch Vertrag gebundener Soldat.[1]

Söldner

Ein Söldner bietet sich dem höchstbietendem als Kämpfer oder Wache an. Seine Lebensweise beinhaltet viel Gewalt und körperliche Strapazen. Viele Söldner haben sich zu größeren Gruppen zusammengeschlossen um an lukrativere Angebote zu kommen, den sogenannten "Söldnerkompanien" oder "Freien Kompanien". Einiger dieser Kompanien sind sehr diszipliniert (wie die Goldene Kompanie) und andere sind nur ein Haufen Abschaum (wie die Tapferen Kameraden).[2] Die meisten Mitglieder solcher Kompanien sind erfahrene Krieger, da es ein Beruf ist, den ein Mann annimmt nachdem er einige Kämpfe bestritten hat und lernt, dass er gut im kämpfen ist.[3]

Die Freien Städte haben in den vergangenen Jahrhunderten viel Gebrauch von den Söldnerkompanien gemacht um ihre endlosen Kriege auf den Trittsteinen und in den Umstrittenen Landen zu kämpfen. Aus diesem Grund gibt es die meisten Kompanien in Essos.[4]

Bedeutende Freie Kompanien


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%B6ldner
  2. So Spoke Martin: Military Questions; 21. Juni, 2001
  3. So Spoke Martin: Mercenaries; 13. Mai, 2000
  4. So Spoke Martin:Mercenaries; 13. Mai, 2000
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.