Fandom


Die Süße Cersei (engl.: Sweet Cersei) ist eine der Dromonen, die Auran Wasser im Auftrag der Königinregentin Cersei Lennister bauen lässt. Es soll nach der Fertigstellung eine goldene Bugfigur tragen, die Cersei nachgebildet ist, in Kettenhemd, mit Löwenhelm und einem Speer in der Hand.[1] Nach ihrer Fertigstellung soll sie dem alten Flaggschiff der Königlichen Flotte, der König Roberts Hammer, ebenbürtig sein.[2]

Süße Cersei RyanBarger

Die Süße Cersei (von Ryan Barger ©FFG)

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Da die Königliche Flotte nach der Schlacht am Schwarzwasser nur noch aus weniger als zwölf Schiffen besteht, beschließt Cersei Lennister den Bau von zehn neuen Schiffen, womit sie den Meister der Schiffe Auran Wasser beauftragt. Die Süße Cersei wird in den Dockanlagen von Königsmund erbaut.[1] Sie bringt Ser Loras Tyrell nach Drachenstein, wo dieser das Kommando über die Belagerung von Drachenstein übernimmt und anschließend Auran Wasser wieder in die Hauptstadt.[3]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die dunkle Königin, Kapitel 6, Cersei II
    A Feast for Crows, Kapitel 28, Cersei VI
  2. Die dunkle Königin, Kapitel 10, Cersei III
    A Feast for Crows, Kapitel 32, Cersei VII
  3. Die dunkle Königin, Kapitel 14, Cersei IV
    A Feast for Crows, Kapitel 36, Cersei VIII
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.