Fandom


Ser Samwell Strom (engl.: Samwell Rivers) war ein Ritter aus den Flusslanden und der Bastardsohn von Lord Tommen Tully.[1]

BiographieBearbeiten

Als Harwyn Hoffartt, der König der Eiseninseln, in die Flusslande einfiel, sammelte Ser Samwell ein kleines Herr und stellte sich ihm auf dem Trommelstein entgegen. Die Reihen der Flussmänner hielten allerdings Harwyns Angriff nicht stand. Hunderte ertranken auf der Flucht und Samwell wurde in zwei Hälften gehackt, damit sowohl sein Vater als auch seine Mutter einen Teil ihres Sohnes gesandt bekommen konnten.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.