Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Sansara Tarly war ein Mitglied des Hauses Tarly und die Tochter von Lord Donald Tarly und Lady Jeyne Esch, sowie die Schwester von Samantha Tarly.[1]

Charakter & Erscheinung[]

Sie wird als geistreich, stark und sehr in Bücher vernarrt beschrieben.[1]

Biographie[]

Nachdem Königin Jaehaera Targaryen im Jahre 133 n. A. E. starb und König Aegon III. somit zum Witwer wurde, boten dem König zahlreiche Lords und Ladys eine Tochter, Schwester oder andere Verwandte als zukünftige Braut an, so auch Lady Samantha Hohenturm, die Gemahlin von Lord Lyonel Hohenturm. In ihrem kühnen Brief schrieb sie von ihrer Schwägerin Bethyna Hohenturm und von Sansara und schlug vor, Aegon solle vielleicht alle beide heiraten: Eine, um an seiner Seite zu herrschen und eine, um Nachkommen mit ihr zu zeugen.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Krieg und Frieden und Viehmärkte