FANDOM


Ein Schmied (engl.: blacksmith) ist ein Handwerker, der Metalle zu Gegenständen verarbeitet. Er ist häufig in Burgen oder Städten aufzufinden. Schmiede gehören einer Zunft an und arbeiten meist in der selben Straße, wie beispielsweise die Stählerne Gasse in Königsmund. Die Zunft bestimmt über sie und wird von einem gewählten Meisterschmied geleitet. Sie sind sehr hoch in der Bevölkerung angesehen. Meist sind Schmiede nicht die ärmsten und verfügen über viel Geld.

AufgabenbereicheBearbeiten

Ihre Arbeit besteht darin Pferde zu beschlagen, Eisen einzuschmelzen und Schwerter zu schmieden. Aber auch Kunstwerke. Sie arbeiten in ihrer Schmiede, wo ein Amboss und Feuer wichtig sind (auch ein Blasebalg). Manche Schmiede erwiesen sich im Laufe der Geschichte aufgrund ihrer Hämmer als große Krieger. Aber auch in einer Burg sind Schmiede hoch angesehen und wichtig, da sie als einzige in der Lage sind Waffen zu reparieren. Auch beim Burgenbau sind sie notwendig.

Bekannte SchmiedeBearbeiten

Historische HintergründeBearbeiten

Auch im Mittelalter gab es Schmieden

Er gehört zu den Burgbediensteten zu denen auch Haushofmeister, Küchen- und Waffenmeister zählen.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.