FANDOM


Die Schurschädel (engl.: Shavepates) sind ghiscarische Bürger in Meereen, die die Herrschaft von Daenerys Targaryen anerkannt haben.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Die Schurschädel rasieren ihr ghiscarisches Haar ab, was zeigen soll, dass sie das alte Meereen hinter sich lassen und das neue Meereen annehmen. Sie werden von den Söhnen der Harpyie als Verräter angesehen und wie die Befreiten und die Unbefleckten von diesen getötet. Ihr Anführer ist Skahaz mo Kandaq, der als "der Schurschädel" bekannt ist.[1] Auf Daenerys' Anweisung hin gründet Skahaz die Wache der Messingtiere, die halb aus Befreiten und halb aus Schurschädeln besteht.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys I
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.