Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Die Schwertfisch (engl.: Swordfish) ist eine Kriegsgaleere von Haus Bar Emmon. Es hat eine lange eiserne Ramme und ist dadurch sehr schwerfällig[1], obwohl sie von 200 Ruderern vorangetrieben wird. Die Eisenramme hat die Form eines Schwertfischs. Es wird in der Schlacht am Schwarzwasser zerstört.[2]

Jüngste Ereignisse[]

Band 3 - Der Thron der Sieben Königslande[]

An dem Tag, an dem Melisandre die Septe auf Drachenstein zerstören lässt und anschließend Stannis Baratheon als die Wiedergeburt Azor Ahais ausruft, liegt das Schiff auf einem der besten Anlegeplätzen im Hafen von Drachenstein.[1]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[]

Das Schiff fährt zu Beginn der Schlacht am Schwarzwasser den anderen Schiffen etwas hinterher in die Schwarzwasserbucht ein. Als sie mit etwas Verzögerung endlich ein Ziel vor die Eisenramme bekommt, löst das Schiff mit der Kollision die von Tyrion Lennister geplante Seefeuer-Falle aus und führt zu einer riesigen Explosion, die die Flotte Stannis' zerstört.[2]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 10, Davos
    A Clash of Kings, Kapitel 10, Davos I
  2. 2,0 2,1 Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 30, Davos II
    A Clash of Kings, Kapitel 58, Davos III
Advertisement