Lady Shella Whent (engl.: Sheila Whent) ist ein Mitglied von Haus Whent aus den Flusslanden. Sie war Lady von Harrenhal, bis sie im Krieg der Fünf Könige von Truppen von Haus Lennister aus der Festung vertrieben wurde.[2]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut Catelyn Tully lebt Lady Whent als letzte ihrer Linie[A 1] zusammen mit ihren Geistern in den Gewölben von Harrenhal.[3]

Sie hielt die alte Burg Harrenhal als Vasall von Haus Tully, allerdings bewohnte sie nur die unteren Drittel von zwei der fünf Türmen, während der Rest verfiel.[4]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Beginn des Kriegs der Fünf Könige wird Harrenhal von Lord Tywin Lennister und seinem Bruder Ser Kevan Lennister eingenommen. Lady Shella war vorher geflohen, weil ihr die Männer zur Verteidigung fehlten.[5]

Bei König Joffrey Baratheons erster Hofversammlung wird Lady Shella in Abwesenheit mit Namen ausgerufen und von ihr wird verlangt, dass sie dem neuen König die Treue schwört, andernfalls würde sie bestraft werden.[6]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Arya Stark als unerkannte Gefangene der Lennisters nach Harrenhal kommt, wird ihr erzählt, dass Lady Whent längst geflohen sei, und dass ihr zurückgelassener Haushalt viel zu klein ist, um alle Ritter und Adeligen zu bedienen.[4]

Band 8 - Die dunkle Königin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petyr Baelish erzählt Sansa Stark auf Hohenehr, dass Lady Shella dem Vernehmen nach mittlerweile tot sei.[7] Als Jaime später auf dem Weg nach Schnellwasser wieder in Harrenhal Halt macht, sind nur noch drei von Lady Shellas Leuten übrig: der Koch, der Ser Gregor Clegane das Seitentor geöffnet hat, Ben Schwarzdaumen und Pia.[8]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lord
Whent
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lord
Whent
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shella
 
Walter
 
Oswell
 
Minisa
 
Hoster
Tully
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
vier
Söhne
 
Tochter
 
Catelyn
Tully
 
Lysa
Tully
 
Edmure
Tully
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. So steht es in den Büchern. Es gibt aber noch eine Wynafrei Whent.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Shella Whent
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, Appendix
    A Clash of Kings, Appendix
  3. Die Herren von Winterfell, Kapitel 28, Catelyn V
    A Game of Thrones, Kapitel 28, Catelyn V
  4. 4,0 4,1 Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 2, Arya I
    A Clash of Kings, Kapitel 30, Arya VII
  5. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 17, Tyrion II
    A Game of Thrones, Kapitel 56, Tyrion VII
  6. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 18, Sansa III
    A Game of Thrones, Kapitel 57, Sansa V
  7. Die dunkle Königin, Kapitel 1, Alayne I (Sansa I)
    A Feast for Crows, Kapitel 23, Alayne I (Sansa II)
  8. Die dunkle Königin, Kapitel 5, Jaime I
    A Feast for Crows, Kapitel 27, Jaime III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.