Fandom


Shiera Schwarzhain (engl.: Shiera Blackwood) war ein Mitglied des Hauses Schwarzhain. Sie heiratete in das Haus Durrandon.

BiographieBearbeiten

Shiera war das älteste Kind von Lord Roderick Schwarzhain, welcher mit dem Sturmkönig Arlan III. Durrandon verbündet war. Arlan hatte eine von Rodericks Töchtern geheiratet, während Shiera selber mit Arlans Sohn verheiratet war. Als Roderick gegen König Umfried I. Teague rebellierte, plante Arlan, die Flusslande zurück an die Schwarzhains zu geben. In der Schlacht der Sechs Könige konnte Arlan gegen Umfried gewinnen, doch Roderick wurde im Kampf getötet.

Rodericks Erbe war ein Junge von acht Jahren und Arlan misstraute Rodericks Brüdern. Deshalb überlegte Arlan, die Flusslande seiner Schwiegertochter zu übergeben und seinen Sohn an ihrer Seite herrschen zu lassen, die anderen Flusslords widersetzten sich dem jedoch. Deshalb fügte er die Gebiete seinem eigenen Königreich hinzu.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Roderick
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
Mindestens
2 Brüder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shiera
 
 
Tochter
 
Arlan III.
Durrandon
 
Sohn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sohn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.