Fandom


Der Zerlumpte Silas (engl.: Ragged Silas) war ein Mann aus dem gemeinen Volk und Anführer der Armen Gefährten während des Aufstands der militärischen Orden des Glaubens.[1]

BiographieBearbeiten

Nachdem Ser Horys Hügel infolge seiner Niederlage in der Schlacht an der Großen Gabelung des Schwarzwassers im Jahre 42 n. A. E. unter den Armen Gefährten an Ansehen verloren hatte, übernahmen neue Männer wie der Zerlumpte Silas, Septon Mond und Dennis der Lahme die Führung, welche eher als Banditen betrachtet wurden.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.