Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Sprenkelwald (engl.: Spottswood) ist der Sitz des Hauses Santagar in Dorne.[1] Die genaue Lage ist bis jetzt unbekannt.

Geschichte[]

Sprenkelwald wurde zu Beginn des Ersten Dornischen Kriegs im Jahre 4 n. A. E. von Königin Rhaenys Targaryen auf ihrem Drachen Meraxes eingenommen, wobei sie dort nur alte Frauen und Kinder antraf.[2]

König Daeron I. Targaryen merkte in Die Eroberung von Dorne an, dass der Ritter von Sprenkelwald seine Sandrösser in seinen eigenen Hallen hielt.[3]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. Zeit der Krähen, Appendix
    A Feast for Crows, Appendix
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Herrschaft des Drachen - Die Kriege König Aegons I.
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die seltsamen Sitten des Südens

A  D  B

Besiedlungen und Orte in Dorne
Besiedlungen Burg HölltorFelsGeistbergGöttergnadHimmelshöhHochklauseHöllhainIsenwaldKönigsgrabPlankenstadtSalzküsteSandsteinSchwarzbergSonnspeerSprenkelwaldSternfallStinkwasserVaithWylZitronenhain
Orte Arm von DorneBronnsteinGebrochener ArmGeiernestGrässlichgrauRote BergeTurm der FreudeWassergärten
Straßen und Gewässer Dornisches MeerFürstenpassGeißelGrünblutKnochenwegSchwefelSommermeerTorentinVaithWyl
Advertisement