Fandom


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Pat (Begriffsklärung) aufgeführt.

Der Stählerne Pat (engl.: Steely Pate) war ein nomadischer Schmied, der in der Herrschaftszeit von Daeron II. Targaryen lebte.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Pat hatte eine tonnenförmige Brust und starke Arme. Beides war dicht mit Haaren bedeckt. Sonst war er von normaler Größe. [1]

BiographieBearbeiten

Der HeckenritterBearbeiten

Der Stählerne Pat ist auch unter den Kaufleuten beim Turnier von Aschfurt und bietet seine Waren an. Da Ser Arlan nie genug Gold gehabt hat, um Duncan eine Knappenrüstung zu kaufen, und Duncan der Große beim Turnier teilnehmen wollte, brauchte er eine Rüstung. Dafür fragte er den Stählernen Pat nach dem Preis einer seiner Rüstungen. Dieser gab den Preis an, welchen sich Duncan nicht leisten konnte. Letztlich einigten sie sich und Duncan konnte sich aus den Teilen im Wagen eine Rüstung zusammensetzen.

Beim Urteil der Sieben half Pat Duncan in seine Rüstung und reparierte sie im Anschluss auch.[1]

Was nach dem Turnier aus ihm wurde ist nicht bekannt.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Der Heckenritter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.