FANDOM


Stämme von den Eisflüssen2 Paolo Puggioni

Ein Mitglied der Stämme auf einem Schneebär (von Paolo Puggioni ©Green Ronin)

Die Stämme von den Eisflüssen (engl.: clans of the ice rivers) sind Angehörige des Freien Volkes im Gebiet Jenseits der Mauer. Sie leben an den großen Eisflüssen und gelten als Kannibalen.[1]

GeschichteBearbeiten

Die Kannibalenstämme haben oft gegen die Walrossmänner von der Eisigen Küste gekämpft, bevor Manke Rayder einen Frieden zwischen ihnen vermittelt hat.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Angehörige der Kannibalenstämme befinden sich unter den Truppen, mit denen Manke Rayder die Mauer angreifen will.[1]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als die Hauptarmee Manke Rayders vor der Mauer erscheint, sieht Jon Schnee auch Eisflusskannibalen.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Sturm der Schwerter, V-Jon II
  2. Die Königin der Drachen, VI-Jon IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.