FANDOM


Ser Steffon Finsterlyn (engl.: Steffon Darklyn) war eines der sieben Mitglieder des Hauses Finsterlyn, die Mitglieder in der Königsgarde waren. Ser Harrold Finster war einst sein Knappe. Er war der Onkel von Lord Gunthor Finsterlyn.[1]

BiographieBearbeiten

Ser Steffon war ein Mitglied der Königsgarde von Viserys I.. Er floh mit Viserys Krone einen Abend vor der Krönung aus Königsmund und schloss sich Rhaenyra Targaryen auf Drachenstein an, als ihr Halbbruder Aegon, den Drachentanz begann. Er diente als Lord Kommandant in Rhaenyras Königinnengarde. Als Prinz Jacaerys Velaryon nach Drachenreitern suchte, versuchte Ser Steffon sein Glück. Er wurde jedoch von Seerauch verbrannt.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Rhaenyras Sturz
  2. Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.