Steffon Seewert (engl.: Steffon Seaworth) ist der siebte Sohn von Ser Davos Seewert.[1] Er ist wahrscheinlich nach Steffon Baratheon benannt.

Charakter & Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut Appendix zu Zeit der Krähen ist er sechs Jahre alt.[2]

Ungewöhnlicherweise für einen Jungen seiner Herkunft kann er lesen.[3]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 7 - Zeit der Krähen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Momentan befindet er sich mit seiner Mutter und seinem älteren Bruder auf dem Familiensitz auf dem Zornkap.[2]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Davos in Weißwasserhafen zum Tode verurteilt wird und im Wolfsbau auf die Vollstreckung des Urteils wartet, verabschiedet er sich gedanklich von seiner Familie und schreibt sogar schon Abschiedsbriefe, was ihm bei Steffon und Stannis schwer fällt, da er die beiden Jungen kaum kennt.[4]}

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Davos
 
Marya
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dael
 
Allard
 
Matthos
 
Maric
 
Devan
 
Stannis
 
Steffon
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, Appendix
    A Clash of Kings, Appendix
  2. 2,0 2,1 Zeit der Krähen, Appendix
    A Feast for Crows, Appendix
  3. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 10, Davos
    A Clash of Kings, Kapitel 10, Davos I
  4. Der Sohn des Greifen, Kapitel 29, Davos IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 29, Davos IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.