Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Sturmlande Karte.png

Die Straße von Tarth (engl.: Straits of Tarth) ist die Seestraße zwischen der Insel Tarth und dem östlichen Festland der Sturmlande nördlich der Sturmbucht. In der App Die Welt von Eis und Feuer wird die Seestraße als Meerenge von Tarth bezeichnet.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[]

Auf dem Weg zur Schlacht am Schwarzwasser sinkt eine Galeere aus Myr aus Königs Stannis Baratheons Flotte in der Straße von Tarth.[2]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Meerenge von Tarth
  2. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 30, Davos II
    A Clash of Kings, Kapitel 58, Davos III

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Sturmlanden
Besiedlungen AmberlyBroad ArchBronzetorDämmerhallErntehallGraugalgenGreifenhorstGrimmwaldGrünsteinGrünteichenHerbsthallKitzingenKrähenhorstNachtliedNebelwaldPergamentRegenheimSchwarzburgSteinhelmSturmkapSuppenfeldTränenstadtWeitblick
Orte Dornische MarschenEstermontGreifenkehleHeulender BergKönigswaldNebelwaldRegenwaldRote BergeRotwachtSchwarzer SumpfSommerhallTarth (Morne) • Zornkap
Straßen und Gewässer BlaubachDornisches MeerKnochenwegKönigswegKrummes WasserStraße von TarthSturmbuchtTodtWendwasser