Fandom


K
Zeile 3: Zeile 3:
 
Die '''Straße von Tarth''' (engl.: Straits of Tarth) ist die Seestraße zwischen der Insel [[Tarth]] und dem östlichen Festland der [[Sturmlande]] nördlich der [[Sturmbucht]].
 
Die '''Straße von Tarth''' (engl.: Straits of Tarth) ist die Seestraße zwischen der Insel [[Tarth]] und dem östlichen Festland der [[Sturmlande]] nördlich der [[Sturmbucht]].
   
==Erwähnungen in den Büchern==
+
==Jüngste Ereignisse==
 
===Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen===
 
===Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen===
Auf dem Weg zur [[Schlacht am Schwarzwasser]] sinkt eine Galeere aus [[Myr]] aus Königs [[Stannis Baratheon]]s Flotte in der Straße von Tarth.<ref name="dsdgl30"> [[Die Saat des goldenen Löwen]], [[Die Saat des goldenen Löwen - Kapitel 30 - Davos II|IV-Davos II]] </ref>
+
Auf dem Weg zur [[Schlacht am Schwarzwasser]] sinkt eine Galeere aus [[Myr]] aus Königs [[Stannis Baratheon]]s Flotte in der Straße von Tarth.{{DSDGL|30}}
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 28. Mai 2015, 14:20 Uhr

Sturmlande

Die Straße von Tarth (engl.: Straits of Tarth) ist die Seestraße zwischen der Insel Tarth und dem östlichen Festland der Sturmlande nördlich der Sturmbucht.

Jüngste Ereignisse

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen

Auf dem Weg zur Schlacht am Schwarzwasser sinkt eine Galeere aus Myr aus Königs Stannis Baratheons Flotte in der Straße von Tarth.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 30, Davos II
    A Clash of Kings, Kapitel 58, Davos III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.