FANDOM


Styr, der Magnar von Thenn, ist einer der Anführer des Freien Volkes.[1] Er verbündete sich mit Manke Rayder, als die Anderen aus dem Norden kamen.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er ist ein großer, schlanker Mann, dem beide Ohren fehlen. Er hat eine Körperhaltung wie ein Speer, drahtige Muskeln, ist sauber rasiert und hat einen kahlen Kopf. Dazu ist seine Nase sehr gerade und er hat tief liegende Augen. Er wäre durchaus ansehnlich, wenn ihm nicht die Ohren fehlen würden, aber so hat sein Kopf eine sehr spitze, schmale Erscheinung. Er trägt ein Lederhemd, das mit Bronzeschuppen besetzt ist. Auf dem Rücken hat er ein zweihändiges Großschwert in einer Lederscheide geschnallt. Jon Schnee erkennt sofort, dass er ein gefährlicher Krieger ist.[2] Er wird von den Thenn praktisch wie ein Gott verehrt.[3] Er hat graue, kalte Augen.[4]

Styr behauptet, der letzte der Ersten Menschen zu sein.[4] Sein Ansehen bei den Thenn glich eher dem eines Gottes als dem eines gewöhnlichen Magnars.[5]

BiographieBearbeiten

Manke Rayder musste Styr dreimal besiegen, ehe er ihn als König-jenseits-der-Mauer akzeptierte.[6]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Er befindet sich im Zelt von Manke Rayder, als Jon Schnee ihm das erste Mal vorgeführt wird. Jon hält ihn zunächst für den König-jenseits-der-Mauer.[2] Er ist bei Manke, als die Wildlinge die Überreste der Schlacht an der Faust der Ersten Menschen entdecken und Manke Jon zur Rede stellt. Jon wird mit Jarl und Styr über die Mauer geschickt, um die Schwarze Festung aus dem Rückhalt anzugreifen.[3]

Styr, Hundert Thenn, Jarl und 20 seiner Männer machen sich auf den Weg zur Mauer. Styr und Jarl teilen sich das Kommando. Als sie die Mauer erreichen, fragt er Jon nach den Patrouillen der Nachtwache aus.[4] Es dauert einen ganzen Tag, bis sie die Mauer gegen Mitternacht schließlich erklommen haben, wobei Jarl und drei seiner Männer sowie zwei von Styrs Männer ums Leben kommen.[7]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Sie klettern bei Grauwacht über eine halb verfallene Steintreppe wieder hinunter, dann führt Styr sie sofort in Brandons Schenkung, um den Patrouillen zu entgehen, vorbei an den wenigen noch bevölkerten Dörfern, bis sie schließlich Königinkron erreichen. Styr lässt Jon nach wie vor jeden Tag und jede Nacht bewachen und fragt ihn an jedem Abend nach der Schwarzen Festung aus. In dem verlassenen Dorf überwältigen sie einen alten Mann, der an einem Lagerfeuer sitzt, und Styr verlangt von Jon, dass er ihn umbringt, doch der zögert. Ygritte erledigt es für ihn, und Styr ruft seinen Männern etwas in der Alten Sprache zu. Plötzlich greift Sommer aus dem Nichts an und tötet mehrere Wildlinge, und Jon ergreift die Möglichkeit zur Flucht.[8]

Kurz nachdem Jon Schnee mit einer Warnung in die Schwarze Festung zurückkehrt, greifen Styr und die Wildlinge in der Nacht an, nachdem sie Mulwarft geplündert haben. Donal Noye hat die Verteidigung der Festung organisiert: er evakuiert alle Alten, Frauen und Kinder aus Mulwarft auf die Mauer, tränkt einen Teil der Holztreppe mit Öl und stapelt Fässer mit brennbarem Inhalt unter die Treppe. Am Tor lässt er eine sichelförmige Barrikade aufbauen, die allerdings schnell überrannt wird. Auf den Turmdächern sind Bogenschützen postiert. Als die meisten Wildlinge einen Teil der Holztreppe erstürmt haben, gibt Noye ein Signal und die Falle schnappt zu. Die meisten Wildlinge verbrennen auf der Treppe oder werden unter dem zusammenstürzenden Teil der Treppe begraben, so auch Styr, der gerade triumphierend die Barrikaden erreicht und seinen Helm ausgezogen hatte.[9]

FamilieBearbeiten

  • Styr, Magnar von Thenn
    • Sigorn, sein Sohn und Nachfolger als Magnar

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. 2,0 2,1 Sturm der Schwerter, V-Jon I
  3. 3,0 3,1 Sturm der Schwerter, V-Jon II
  4. 4,0 4,1 4,2 Sturm der Schwerter, V-Jon III
  5. Der Sohn des Greifen, IX-Jon VII
  6. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon III
  7. Sturm der Schwerter, V-Jon IV
  8. Die Königin der Drachen, VI-Jon I
  9. Die Königin der Drachen, VI-Jon III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.