Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Ser Symon Santagar ist der Ritter von Sprenkelwald und das Oberhaupt des Hauses Santagar. Seine Tochter und Erbin ist Sylva Santagar.

Jüngste Ereignisse[]

Band 8 - Die dunkle Königin[]

Nach der Verwicklung seiner Tochter in Arianne Martells Komplott wird sie von Fürst Doran Martell kurzerhand mit dem 50 Jahre älteren Lord Eldon Estermont vermählt.[1]

Nachdem Arianne Martell in ihrer Gefangenschaft eine der Dienerinnen überreden konnte, eine Botschaft für sie nach draußen zu schmuggeln, überlegt Arianne, wem sie schreiben könnte. Ser Symon ist zwar der Vater ihrer guten Freundin Sylva, doch ist er nicht mächtig genug, um sich mit seinem Fürsten anzulegen.[2]

Band 10 - Ein Tanz mit Drachen[]

Auf dem Willkommensfest für Ser Balon Swann in Sonnspeer ist auch der Ritter von Sprenkelwald anwesend. Er trinkt, als Ricasso einen Trinkspruch auf König Tommen I. Baratheon ausbringt.[3]

Familie[]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Symon
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sylva
 
Eldon
Estermont
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Die dunkle Königin, Kapitel 2, Cersei I
    A Feast for Crows, Kapitel 24, Cersei V
  2. Die dunkle Königin, Kapitel 18, Die Prinzessin im Turm (Arianne)
    A Feast for Crows, Kapitel 40, Die Prinzessin im Turm (Arianne II)
  3. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 1, Der Beobachter (Areo)
    A Dance with Dragons, Kapitel 38, Der Beobachter (Areo)
Advertisement