FANDOM


Tapferer Schild (engl.: Stalwart Shield) ist ein Unbefleckter von Daenerys Targaryen.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist groß, blauäugig und hat ein hübsches Gesicht. Er ist vermutlich in Lys oder Alt-Volantis geboren, wurde dort von Korsaren auf einem Schiff verschleppt und im roten Astapor in die Knechtschaft verkauft.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Einige Zeit, nachdem Daenerys Targaryen in Meereen die Regierung übernimmt, beginnen die so genannten Söhne der Harpyie, des nachts Befreite zu meucheln. Obwohl Daenerys anordnet, dass die Unbefleckten des nachts nur noch zu zweit auf den Straßen unterwegs sein dürfen, wird Tapferer Schild als erster Unbefleckter ermordet, als er alleine in ein Freudenhaus geht. Grauer Wurm berichtet, dass Tapferer Schild oft Frauen dafür bezahlt habe, dass sie sich zu ihm legen und ihn in den Arm nehmen. Seine Leiche wird noch in der Nacht Daenerys gezeigt, und die Mörder haben ihm seine Wangen aufgeschnitten und ihm die Geschlechtsteile einer Ziege in den Hals gesteckt. Mit seinem Blut haben sie eine Harpyie an die Wand in der Gasse gemalt, wo der Mord stattfand.[1]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Nachdem Daenerys auf Drogon aus Meereen davon geflogen ist, erklärt Hizdahr zo Loraq sie für tot und übernimmt die Regierungsgeschäfte, wobei er sich der Männer der Königin nach und nach entledigt. Bei einem heimlichen Treffen erklärt Skahaz mo Kandaq Ser Barristan Selmy, dass der Giftanschlag auf Daenerys von Hizdahr und den Söhnen der Harpyie ausging und dass die Volantener Meereen mit einer Flotte angreifen werden, um die Freigelassenen wieder zu versklaven. Er erklärt, dass er die Freien Brüder, die Männer der Mutter und auch die Tapferen Schilde hinter sich habe, dass sie aber auch die Unbefleckten bräuchten, und dazu müsse Ser Barristan Grauer Wurm überreden. Mit diesen Einheiten will er die Yunkai'i angreifen. Nachdem er versprochen hat, Hizdahr nichts anzutun, bis seine Schuld bewiesen ist, willigt Ser Barristan in den Plan ein.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys I
  2. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Ritter der Königin (Barristan I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.