FANDOM


Tempel der Grazien MartinaPilcerova

Der Tempel der Grazien von Martina Pilcerova ©FFg

Tempel der Grazien (engl.: Temple of the Graces) beherbergen die Priesterinnen (genannt Grazien) der Ghiscari in den Städten der Sklavenbucht.

ArchitekturBearbeiten

Der Tempel in Meereen ist ein gigantisches Gebäude, das von goldenen Kuppeln gekrönt wird.[1]

Über den Tempel der GrazienBearbeiten

Die so genannten Blauen Grazien bieten hier ihr Heilkünste an.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Daenerys Targaryen kann ihn gut von ihrer Terrasse der Großen Pyramide aus sehen. Nachdem die Söhne der Harpyie zum ersten Mal einen Unbefleckten ermordet haben, soll Grauer Wurm Nachforschungen anstellen und im Tempel nachfragen, ob jemand mit einer Schwertwunde zu den Blauen Grazien gebracht worden ist.[1]

Während der Belagerung von Astapor suchen eine Menge Menschen im Tempel der Grazien in Astapor Zuflucht, die an der Roten Ruhr angesteckt haben, um die Götter um Heilung anzuflehen. Als die Stadt gefallen war, verrammelten die Belagerer die Tore des Tempels und setzten ihn in Brand. Das Feuer breitete sich innerhalb einer Stunde in der gesamten Stadt aus.[2]

Daenerys erklärt sich bereit dazu, ihre Hochzeit mit Hizdahr zo Loraq im Tempel der Grazien von Meereen stattfinden zu lassen.[3]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Die Hochzeit von Daenerys Targaryen mit Hizdahr zo Loraq findet im Tempel der Grazien in Meereen statt.[4]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys I
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys V
  3. Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys VI
  4. Ein Tanz mit Drachen, X-Daenerys I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.