Königin Teora Jäger (engl.: Teora Hunter) war die Tochter von Lord Jäger und Gemahlin von König Roland I. Arryn.[1]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Legende zufolge erinnerte sie ihren zukünftigen Gemahl daran, wie sein Großvater Artys König Robar II. Rois besiegt hatte, indem er von höherem Gelände aus angriff. Begeistert von den Worten des Mädchens (und von dem Mädchen selbst), verkündete König Roland, er werde eine Burg am höchsten Punkt des Grünen Tals errichten. Diese Burg sollte Hohenehr werden.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.