FANDOM


Ser Theo Bolling war ein Ritter mit Landbesitz aus dem Hause Bolling während der Herrschaft von König Maegor I. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Ser Theo war mit Elinor Costayn verheiratet und hatte drei Kinder. Er wurde beschuldigt, sich mit Königin Alyssa Velaryon zusammen verschworen und geplant zu haben, ihren Sohn Prinz Jaehaerys auf den Thron zu setzen. Ser Theo wurde von Rittern der Königsgarde verhaftet und am selben Tag noch hingerichtet. Sieben Tage später heiratete König Maegor Theos Witwe Elinor als eine der drei Schwarzen Bräute.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Sons of the Dragon
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Maegor I.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.