FANDOM


Lord Tommen Tully war Lord von Schnellwasser und Oberhaupt des Hauses Tully während der Herrschaft von König Arrec Durrandon.[1]

BiographieBearbeiten

Als Harwyn Hoffartt, der König der Eiseninseln, in die Flusslande einfiel, stellte sich ihm Tommens Bastardsohn, Ser Samwell Strom, entgegen und wurde auf dem Trommelstein getötet. Lord Tommen gab daraufihn Schnellwasser kampflos auf und floh mit seiner gesamten Streitmacht nach Rabenbaum, wo er sich Lady Agnes Schwarzhain anschloss. Diese wurde allerdings von Lord Lothar Bracken verraten und an Harwyn ausgeliefert, woraufhin der Widerstand der Flusslords zusammenbrach.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.