FANDOM


Torgold Tollett, genannt Torgold der Grimmige, war ein andalischer Krieger aus dem Hause Tollett zur Zeit der Invasion der Andalen im Grünen Tal.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Torgold besaß seinen Beinamen, obwohl er lachend und mit nacktem Oberkörper in den Kampf ritt. Er war ein Riese von einem Mann, der den siebenzackigen Stern in seiner Brust geritzt hatte und mit einer Axt in jeder Hand kämpfte. Lieder über Torgold sprechen davon, dass er keine Angst und keinen Schmerz kannte.[1]

BiographieBearbeiten

Torgold war einer der vielen andalischen Krieger, die sich Ser Artys I. Arryn anschlossen und unter seiner Führung in der Schlacht der Sieben Sterne kämpfte. Laut Aufzeichnungen kämpfte er sich durch die stärksten Krieger von Lord Rotfest und schlug den Arm des Lords mit einem einzigen Hieb hab, obwohl er aus vielen Wunden blutete. Er tötete außerdem Ursula Upklipp, indem er ihr mit bloßen Händen den Kopf abriss.[1]

Er wurde schließlich von König Robar II. Rois getötet. König Robar schlug mit Lady Einsam nach Togolds Kopf. Dieser ergriff die Klinge, doch das Schwert schnitt durch seine Hände und in seinen Kopf. Laut eines Liedes erstickte er an seinem letzten Lacher.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Die Welt von Eis und Feuer, Das Grüne Tal
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.