FANDOM


Torrenz Dichter (engl.: Torrence Teague) war ein Abenteurer von zweifelhafter Geburt, welcher siegreich aus dem Konflikt hervorging, der nach dem Tod von Bernarr II. Gerechtermann einhundert Jahre vorher aufgekommen war. Er war der Gründer des Hauses Dichter. Nachdem Torrenz bei einem waghalsigen Angriff auf die Westlande ein Vermögen in Gold erbeutet hatte, heuerte er eine große Anzahl an Söldnern aus Essos an, mit denen er gegen die anderen Flusslords kämpfte. Nach sechs Jahren wurde Torrenz in Jungfernteich als König vom Trident gekrönt. Da er allerdings nicht sonderlich beliebt war, musste er von den großen Häusern am Trident Geiseln nehmen, um sich ihrer Gehorsamkeit zu versichern.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.