Fandom


Traumwein (engl.: Dreamwine) scheint ein starkes Schlafmittel in Westeros zu sein. Er wird aber auch zu Festanlässen gereicht. Er wird mit fremdartigen Gewürzen versetzt.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Cersei Lennister lässt Maester Frenken es einer aufgeregten jungen Frau während der Schlacht am Schwarzwasser geben, als diese nicht mehr zu schluchzen aufhört.[2]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Maester Frenken gibt Tyrion Lennister einen Becher Traumwein, der mit Mohnblumensaft und Honig versetzt ist, damit er stark genug ist, seinen Vater besuchen zu können, obwohl er noch sehr geschwächt ist von seinen Wunden.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Qyburn gibt Jaime Lennister Traumwein, als sie auf dem Weg von Harrenhal nach Königsmund Rast machen, und Jaime träumt einen wirren Albtraum.[4]

Maester Colemon behandelt Robert Arryns Schüttelanfälle mit Traumwein und Aderlassen.[5]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Ein Heiler aus dem Haus der Roten Hände untersucht Maester Aemon in Braavos und gibt Samwell Tarly eine Flasche Traumwein, weil sie dem Maester das Sterben erleichtern würde.[6]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Auf der Hochzeit Daenerys Targaryens mit Hizdahr zo Loraq in Meereen wird neben süßem Wein vom Arbor auch Traumwein aus Qarth gereicht.[1]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 13, Daenerys II
    A Dance with Dragons, Kapitel 50, Daenerys VIII
  2. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 32, Sansa IV
    A Clash of Kings, Kapitel 60, Sansa VI
  3. Sturm der Schwerter, Kapitel 4, Tyrion I
    A Storm of Swords, Kapitel 4, Tyrion I
  4. Die Königin der Drachen, Kapitel 6, Jaime I
    A Storm of Swords, Kapitel 44, Jaime VI
  5. Die Königin der Drachen, Kapitel 42, Sansa IV
    A Storm of Swords, Kapitel 80, Sansa VII
  6. Die dunkle Königin, Kapitel 4, Samwell I
    A Feast for Crows, Kapitel 26, Samwell III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.