FANDOM


Ser Tyler Norcross war ein Ritter mit Landbesitz aus dem Hause Norcross während des Drachentanzes.[1]

Biographie Bearbeiten

Im Drachentanz kämpfte Ser Tyler für die Grünen um Aegon II. Targaryen und war ein Mitglied der Krähenfüße.[1] Da er nicht unter den überlebenden Krähenfüßen genannt wird,[2] muss er im Jahre 130 n. A. E. in der Zweiten Schlacht bei Stolperstadt gestorben sein.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Rhaenyras Sturz
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Krieg und Frieden und Viehmärkte
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.