FANDOM


Lord Umfried Leffert (engl.: Humfrey Lefford) war der Lord von Goldzahn und Oberhaupt des Hauses Leffert während des Drachentanzes.[1]

BiographieBearbeiten

Lord Umfried übernahm während des Drachentanzes den Befehl über das Heer der Lennisters in den Flusslanden, nachdem Ser Adrian Tarbeck gefallen war. Dieser hatte Lord Jason Lennister nach der Schlacht am Roten Arm ersetzt. Unter beiden Befehlshabern errang das Heer der Westmänner einige Siege.[2] Wegen Lord Lefferts Alter und Gebrechlichkeit kamen die Truppen nur sehr langsam voran. Am Westufer des Götterauges gerieten sie schließlich zwischen drei Heere der Flusslords und Nordmänner und wurden in der Schlacht am Seeufer völlig aufgerieben. Auch Lord Leffert befand sich unter den Toten.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Rhaenyra triumphiert
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Die Westlande
  3. Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.