FANDOM


Septon Utt ist ein in Ungnade gefallener Septon und ein Mitglied der Tapferen Kameraden.

Erscheinung & CharakterBearbeiten

Utt ist ein schlanker Bursche.[1] Er ist ein glatzköpfiger Mann mit rundem Rücken. Er ist pädophil und bekannt für seine Vorliebe für kleine Jungen.[2] Er hat hängende Schultern, lichtes Haar und trägt meist ein Kettenhemd über seiner Robe. Wenn er einen Jungen missbraucht und umgebracht hat, weint er immer und betet, und manchmal bittet er die Tapferen Kameraden, ihn zu geißeln.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Auf Harrenhal sieht Arya Stark ihn beim Einzug des Blutigen Mummenschanzes zum ersten Mal.[1]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Er führt eine Gruppe Männer an, die eine Septei in den Flusslanden plündern. Weil die Braunen Brüder nicht verraten wollen, wo sie ihr Gold versteckt halten, lässt Utt einen nach dem anderen umbringen, bis nur noch acht übrig sind und einer der Brüder ihnen das Versteck verrät. Utt wird schließlich gefangen genommen, als die Bruderschaft ohne Banner die Gruppe der Tapferen Kameraden überrascht und überwältigt. Alle Männer des Mummenschanz' werden dabei getötet oder hingerichtet außer zwei Dothraki, die Lord Beric Dondarrion absichtlich laufen lässt, damit sie Lord Roose Bolton und Vargo Hoat Bericht geben können. Septon Utt, der die Gruppe angeführt hat, wird unter einer Kellertreppe gefunden, wo er sich versteckt hält. Obwohl er seine Sünden bereut, wird er wie die anderen Gefangenen für seine Verbrechen in den Flusslanden ausgezogen und an einen Baum gehängt.[3]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya I
  2. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya IV
  3. 3,0 3,1 Die Königin der Drachen, VI-Arya I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.