Fandom


Vaes Diaf ist eine Ruinenstadt auf Essos an der Westseite des Dothrakischen Meers, südlich des Königreichs von Sarnor und nördlich von Meereen. Die Ruine liegt am Nordostende der Bemalten Berge.[1]

GeschichteBearbeiten

Der ehemalige Name der Stadt ist Hazdahn Mo, und sie war eine Sklavenstadt der Ghiscari. Die Stadt wurde im Jahrhundert des Blutes nach dem Untergang von Valyria von den Dothraki zerstört. Vaes Diaf bedeutet in der Sprache der Dothraki Stadt des Totenschädels.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Dothrakischen Meer
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Vaes Diaf (Hazdahn Mo)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.