Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Bearbeiten von

Vargo Hoat

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 39: Zeile 39:
 
Der [[Geist von Hochherz]] sieht in einer Vision, wie die Ziege in der Halle der Könige von einem großen Hund belagert wird.{{DKDD|5}}
 
Der [[Geist von Hochherz]] sieht in einer Vision, wie die Ziege in der Halle der Könige von einem großen Hund belagert wird.{{DKDD|5}}
   
Als Lord [[Roose Bolton]] Harrenhal verlässt, ernennt er Vargo Hoat tatsächlich zum neuen Lord von Harrenhal. Vargo erhält eine Nachricht von Lord [[Selwyn Tarth]], der 300 [[Golddrache]]n für Brienne bietet, doch Vargo lehnt ab, da er immer noch denkt, dass die Insel sehr reich sei. Als Jaime einen Tag nach seinem Abschied aus Harrenhal bereits zurückkehrt, um Brienne aus der Bärengrube zu retten, lässt Vargo Hoat sie gewähren und ziehen wegen der Übermacht der Nordmänner.{{DKDD|6}}
+
Als Lord [[Roose Bolton]] Harrenhal verlässt, ernennt er Vargo Hoat tatsächlich zum neuen Lord von Harrenhal. Vargo erhält eine Nachricht von Lord [[Selwyn Tarth]], der 300 [[Golddrache]]n für Brienne bietet, doch Vargo lehnt ab, da er immer noch denkt, dass die Insel sehr reich sei.{{DKDD|6}}
  +
   
 
Als Jaime nach Königsmund zurückkehrt, erfährt er von seinem Vater, dass Ser [[Gregor Clegane]] und seine Männer nach der [[Schlacht an der Rubinfurt]] wieder umgekehrt und nach Harrenhal marschiert sind. Fast alle von Vargo Hoats Männern sind inzwischen geflohen, und so kann Ser Gregor die Festung mit Leichtigkeit einnehmen. Einer der alten Köche von Lady [[Shella Whent]] öffnet ihnen dazu ein Seitentor. Ser Gregor findet Vargo Hoat halb wahnsinnig vor Fieber und Schmerzen wegen einer Infektion am Ohr in der [[Harrenhal#Architektur|Halle der Hundert Herde]]. Er nimmt ihn fest und schneidet ihm Hände und Füße ab.{{DKDD|24}} Gregor lässt die Wunden dann verbinden, damit Vargo Hoat am Leben bleibt, doch als Gregor nach [[Königsmund]] gerufen wird, macht er dem Elend ein Ende.{{ZDK|20}} Vargo Hoat hatte dem Koch den Fuß abgeschnitten, und so hatte sich dieser an ihm gerächt.{{DKDD|36}}
 
Als Jaime nach Königsmund zurückkehrt, erfährt er von seinem Vater, dass Ser [[Gregor Clegane]] und seine Männer nach der [[Schlacht an der Rubinfurt]] wieder umgekehrt und nach Harrenhal marschiert sind. Fast alle von Vargo Hoats Männern sind inzwischen geflohen, und so kann Ser Gregor die Festung mit Leichtigkeit einnehmen. Einer der alten Köche von Lady [[Shella Whent]] öffnet ihnen dazu ein Seitentor. Ser Gregor findet Vargo Hoat halb wahnsinnig vor Fieber und Schmerzen wegen einer Infektion am Ohr in der [[Harrenhal#Architektur|Halle der Hundert Herde]]. Er nimmt ihn fest und schneidet ihm Hände und Füße ab.{{DKDD|24}} Gregor lässt die Wunden dann verbinden, damit Vargo Hoat am Leben bleibt, doch als Gregor nach [[Königsmund]] gerufen wird, macht er dem Elend ein Ende.{{ZDK|20}} Vargo Hoat hatte dem Koch den Fuß abgeschnitten, und so hatte sich dieser an ihm gerächt.{{DKDD|36}}
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.