Fandom


Varly ist ein Wachmann, der dem Haus Stark unterstellt ist.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Er folgt Eddard Stark nach Königsmund, als dieser zur neuen Hand des Königs ernannt wird.[1] Als Eddard das erste Mal zu Tobho Mott reitet, begleiten ihn Varly und Jacks als Wachen durch die Stadt.[2]

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Nach dem Überfall auf Eddard und nachdem er das Geheimnis der Königskinder herausgefunden hat, möchte er trotz seines verletzten Beines zum Götterhain gebracht werden, um dort Cersei Lennister zu treffen: Tomard und Varly helfen ihm dabei.[3] Einige Tage später stirbt König Robert Baratheon an den Folgen eines von Cersei initiierten Jagdunfalls. Im Thronsaal kommt es zum Zusammenstoß zwischen Eddard und Königin Cersei. Die Goldröcke bzw. Petyr Baelish verraten Eddard und töten alle Stark-Männer, darunter auch Varly, der von Janos Slynt ermordet wird, indem er von ihm die Kehle aufgeschlitzt bekommt.[4]

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, Kapitel 22, Arya II
    A Game of Thrones, Kapitel 22, Arya II
  2. Die Herren von Winterfell, Kapitel 27, Eddard VI
    A Game of Thrones, Kapitel 27, Eddard VI
  3. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 6, Eddard II
    A Game of Thrones, Kapitel 45, Eddard XII
  4. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 10, Eddard IV
    A Game of Thrones, Kapitel 49, Eddard XIV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.