Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Der Vater des Wassers (engl.: Father of Waters) ist eine Gottheit, die in Braavos verehrt wird. Sein Tempel wird jedesmal neu errichtet, wenn er sich seine Braut nimmt, d.h. vermutlich, wenn es Überschwemmungen gibt.[1]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Zeit der Krähen, Kapitel 6, Arya I
    A Feast for Crows, Kapitel 6, Arya I
Advertisement