FANDOM


Der Verfallene Turm (engl.: Tumbledown Tower) ist ein alter Wachturm im Wolfswald in der Region Norden, der schon lange nicht mehr besetzt ist. Die genaue Lage ist bis jetzt unbekannt. In seiner Nähe gibt es keine Dörfer dafür sind die Wälder voller Wild und die Flüsse und Seen voller Fische und Frösche. In der Nähe der Ruine befindet sich ein verrotteter Baum der dank Hodor in viele Stücke gehackt ist.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Die Gruppe um Brandon Stark, die außer ihm aus Sommer, Jojen und Meera Reet und Hodor besteht, verbringt nach ihrer Flucht aus Winterfell eine Zeit lang in dem Turm, bevor Bran sich entschließt, nach Norden zu gehen, um jenseits der Mauer nach der Dreiäugigen Krähe zu suchen.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, V-Bran I

A  D  B

Besiedlungen und Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBruchsteinbergBurg CerwynDeepdownDriftwood HallFlints FingerGoldgrasGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHüglingen (Hügelhall) • KarholtKönigshausLetzter HerdSchwarzweiherTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafen (Neue Burg - Wolfsbau) • WiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Orte BachlandeBäreninselEinsame BergeEngFlints HügelFlintklippenGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapMaidengrabenSchafskopfbergeSeedrachenhornSkagosSkaneSteinige KüsteVerfallener TurmWolfswald
Straßen und Gewässer AhornwasserBissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtFieberGefrorene FurtKönigswegLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtTränenwasserWeißklinge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.