Fandom


Die Violette Lotusblüte (engl.: Purple Lotus) ist eine zwielichtige Weinschenke in Meereen in der Nähe des Gewürzmarktes. Sie liegt direkt im Schatten der Pyramide des Hauses von Rhazdar mit ihren gelben und grünen Ziegeln. Zahrina für die Schenke.[1]

Aufbau & ArchitekturBearbeiten

Die violette Lotusblüte, die der Spelunke ihren Namen gibt, ist auf die verwitterte Holztür des niedrigen Ziegelhäuschens gemalt. Links und rechts davon stehen noch viele ähnliche Häuschen. Im Gebäude findet sich ein Raum, der viel größer ist, als er von außen wirkt, denn ca. ein Dutzend Gebäude wurden zu einer einzigen langen Halle zusammengefasst. Es gibt zudem noch versteckte Türen, von denen eine über eine steile Treppe in ein kellerartiges Ziegelgewölbe führt, das dreimal so groß ist wie die Halle oben. Hier lagern Fässer an den Wänden.[1]

In der Weinschenke herrscht ein Geruch nach Urin, saurem Wein und verdorbenem Fleisch, und in der Halle finden zudem illegale Kämpfe in einer Grube statt.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Quentyn Martell trifft sich hier heimlich mit dem Flickenprinz, weil er die Verwehten anheuern will, ihm zu helfen, einen von Daenerys' Drachen zu stehlen.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 23, Der verschmähte Freier (Quentyn I)
    A Dance with Dragons, Kapitel 60, Der verschmähte Freier (Quentyn III)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.