Lord Viserys Pflum (engl.: Viserys Plumm) war das Oberhaupt des Hauses Pflum während der Herrschaft von Aerys I. Targaryen.[2] Er war offiziell der Sohn von Lord Ossifer Pflum und Prinzessin Elaena Targaryen.[3]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viserys' Vater Lord Ossifer heiratete Prinzessin Elaena im Jahre 176 n. A. E. und soll während des Bettens gestorben sein. Elaena wurde jedoch trotzdem schwanger.[4]

Später entstanden Gerüchte, dass Viserys nicht von Ossifer, sondern von König Aegon IV. Targaryen gezeugt worden sei.[4]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 10 - Ein Tanz mit Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als sich Tyrion Lennister den Zweitgeborenen anschließen will, unterhält er sich auch mit Ben Pflum, den er für den Nachfahren eines jüngeren Sohnes von Viserys hält. Dabei erwähnt Tyrion auch die Gerüchte um Viserys' Vater.[5]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
Ossifer
 
Elaena
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Viserys
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mindestens
zwei Söhne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Philip
 
unbekannte
Gemahlin
 
Ben
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dennis
 
Peter
 
Harwyn
 
 
 


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Siehe Berechnung für Viserys
  2. Der geheimnisvolle Ritter
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Targaryen
  4. 4,0 4,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Schwestern König Baelors I.
  5. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 20, Tyrion III
    A Dance with Dragons, Kapitel 57, Tyrion XI
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.