Fandom


Dieser Charakter wird nur in Sekundärquellen erwähnt.

Ser Walder aus Waldsee (engl.: Walder of Woodmere) war ein Heckenritter[1] während der Herrschaft von König Daeron II. Targaryen.[2]

Seinem Wappen zufolge war er ein Bastard aus dem Hause Frey.

BiographieBearbeiten

Dem Namen nach wurde Walder in dem Ort Waldsee geboren.

Ser Walder nahm im Jahre 209 n. A. E. am Turnier von Aschfurt teil.[2]

WappenBearbeiten

Während Walders Wappen in einer früheren Ausgabe der Comic-Adaption des Heckenritters einen blauen Kreis auf weißem Grund zeigte (ähnlich dem vom Hause Pool), wechselte die Darstellung später zu einer Bastardversion des Frey-Wappens.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Citadel. Heraldry: Houseless Hedge Knights
  2. 2,0 2,1 Der Heckenritter (Graphic Novel)
  3. reddit.com/r/asoiaf: Revision of Heraldry
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.