Wenda, besser bekannt als Wenda das weiße Kitz (engl.: Wenda the White Fawn) war ein berühmtes Mitglied der Bruderschaft vom Königswald.[1]

Charakter & Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie war jung und schön. Es gibt Lieder über sie.[2]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenda brannte ihr Zeichen, ein Rehkitz, in Merrett Freys Hintern, als dieser ein Gefangener der Bruderschaft war. Lord Somner Rallenhall löste Merrett bei den Gesetzlosen gegen ein Lösegeld aus.[3][4] Es ist unklar, was mit ihr nach der Vernichtung der Bruderschaft geschah.

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 6 - Die Königin der Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Roten Hochzeit denkt Arya Stark darüber nach, die Bruderschaft ohne Banner zu suchen, um sich ihnen anzuschließen und so zu leben wie Wenda das Kitz.[2]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sturm der Schwerter, Kapitel 33, Samwell II
    A Storm of Swords, Kapitel 33, Samwell II
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, Kapitel 27, Arya VI
    A Storm of Swords, Kapitel 65, Arya XII
  3. Die Königin der Drachen, Epilog (Merrett Frey)
    A Storm of Swords, Epilog (Merrett)
  4. Die dunkle Königin, Kapitel 8, Jaime II
    A Feast for Crows, Kapitel 30, Jaime IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.