Die Wiesenlerche (von Dimitri Bielak ©FFG)

Die Wiesenlerche (engl.: Meadowlark) ist ein Schiff.[1]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prinz Quentyn Martell und seine fünf Begleiter wechseln von Plankenstadt kommend in Lys das Schiff und quartieren sich auf der Wiesenlerche ein, die Kurs auf Volantis nimmt. Als die Wiesenlerche dann allerdings eines Morgens Vor der Küste der Umstrittenen Lande vor Anker liegt, klettern Korsaren in der Dunkelheit unbemerkt an Bord und greifen an. Die Schiffsmannschaft kann die Piraten zwar zurückschlagen, aber dabei sterben neun Besatzungsmitglieder sowie Quentyns Gefährten Maester Kedry, Ser Cletus Isenwald und Ser Willerich Brunnen.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

<references>

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 6, Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)
    A Dance with Dragons, Kapitel 6 , Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.