Fandom


Willit ist ein Soldat in Diensten von Ser Harys Swyft aus den Westlanden.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er ist schon älter und ergraut.[1]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Willit rettet seinen Herrn Ser Harys Swyft in der Schlacht am Schwarzwasser, indem er ihn unter einem sterbenden Pferd hervorzieht und ihn gegen ein Dutzend Angreifer verteidigt. Dabei wird er schwer verwundet. Nach der Schlacht am Schwarzwasser wird er bei der Feier im Thronsaal von Königsmund geehrt. Willit erhält einen Speer mit silbergefasstem Schaft, eine Halsberge aus frisch geschmiedetem Stahl und einen Helm mit Visier. Weiterhin werden seine beiden Söhne in Casterlystein als Knappe und Page in Dienst genommen und ihnen wird die Ritterschaft in Aussicht gestellt, wenn sie treu dienen.[1]

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 37, Sansa VI
    A Clash of Kings, Kapitel 65, Sansa VIII
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.