FANDOM


Über das Winterturnier in Königsmund ist sehr wenig bekannt, außer dass hier der sechzehnjährige Barristan Selmy ein zweites Mal als Geheimnisvoller Ritter auftrat und Ser Duncan Targaryen sowie den damaligen Lord Kommandanten der Königsgarde, Duncan den Großen, besiegte und anschließend von König Aegon V. Targaryen zum Ritter geschlagen wurde. Das Turnier fand 253 oder 254 n. A. E. statt.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Königin der Drachen, Kapitel 29, Jaime III
    A Storm of Swords, Kapitel 67, Jaime VIII
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.